Hier findest du eine Übersicht über unsere Dienstleistungen

Um genau das Richtige, abges­timmt auf Deine Bedürfnisse zu find­en, erlangst Du hier eine aus­führliche Über­sicht über unsere ange­bote­nen Klassen.

Auto (Klasse B und B96/BE)

B

  • Pkw mit max. 9 Sitz­plätzen, „kleine“ Lkw bis 3,5 t
  • Anhänger: max. 750 kg und zuläs­si­gen Gesamt­masse der Fahrzeugkom­bi­na­tion von nicht mehr als 3500 kg

Wer klein anfängt, kann groß rauskom­men! Aller Anfang ist schw­er, aber ein Führerschein der Klasse B mit Deinem neuen Fahrlehrer der FSMG an dein­er Seite, bringt Dich ruck zuck ans Ziel und vielle­icht sog­ar darüber hin­aus … 😉 Der Führerschein B ermöglicht Dir die Erlaub­nis einen PKW mit max. 9 Sitz­plätzen oder einen „kleinen“ LKW bis 3,5 t fahren zu dür­fen! Wie cool, oder? Aufgepasst! Das war noch längst nicht alles: Mit der Klasse B kannst Du sog­ar einen Anhänger mit max. 750 kg und ein­er zuläs­si­gen Gesamt­masse der Fahrzeugkom­bi bis zu 3500 kg mit­nehmen! Na Jungs und Mädels … wen wollt Ihr mit Eurem Anhänger abschlep­pen?

 Und was ist jet­zt der Unter­schied zur Klasse BE/B96? Keine Angst, Du musst Dich nicht entschei­den ob Du nun Klasse B oder doch diese Klasse ange­hen sollst! Der Führerschein B96 ist keine eigene Klasse, son­dern nur eine Erweiterung der Klasse B, damit Du noch mehr aufm Kas­ten hast! Also ran an Deinen Aut­oführerschein B und erweit­ere Deine Fähigkeit­en um einen Anhänger mit mehr als 750 kg fahren zu dür­fen! Selb­stver­ständlich darf­st Du hier auch eine höhere Gesamt­masse der Fahrzeugkom­bi­na­tion mit einem Gewicht von bis zu 4250 kg fahren! 

BE/B96

  • Klasse B96 ist keine eigene Klasse, son­dern eine Aus­dehnung der Klasse B
  • Anhänger: mehr als 750 kg und zuläs­si­gen Gesamt­masse der Fahrzeugkom­bi­na­tion von nicht mehr als 4250 kg

Motorrad (AM, A, A1 und A2)

AM

  • Zwei- oder Dreirä­drige Kleinkrafträder sowie Vier­rä­drige Leichtkraft­fahrzeuge mit max. 45 km/h
  • Vebren­nungsmo­toren mit nicht mehr als 50cm³, Elek­tro­mo­toren mit nicht meht als 4 kW

Jet­zt kom­men wir zu den richti­gen Maschi­nen! Du bist ein echter Freiluft­fa­natik­er und lieb­st es mit den Kur­ven des Lebens zu gehen? Dann ist diese Klasse genau das richtige für Dich! Du hast schon ein Zweirä­driges Kleinkraftrad aber noch nicht die richtige Fahrschule gefun­den? Bei uns machst Du entspan­nt und sich­er Deine Klasse AM, um zwei- oder dreirä­drige Kleinkrafträder sowie vier­rä­drige Leichtkraft­fahrzeuge mit max. 45 km/h fahren zu dür­fen! Wofür so ein vier­rä­driges Leichtkraft­fahrzeug gut sein soll? Na, dieses mehrspurige, motorisiere Straßen­fahrzeug ist eine lukra­tive Alter­na­tive zum „klas­sis­chem Auto“, um auf Kurzstreck­en mobil sein zu kön­nen! Darüber hin­aus umfasst die Klasse AM Fahrzeuge mit einem Ver­bren­nungsmo­tor von bis zu 50 cm³ der Elek­tro­mo­toren mit nicht mehr als 4 kW.

Du bist bere­its 24 Jahre alt und jet­zt ist genau der richtige Zeit­punkt um ein biss­chen Zeit in Deinen Traum zu investieren?! Dann melde Dich heute noch bei Dein­er neuen FSMG für die Klasse A an und erlebe Magis­ches! Du bist noch keine 24 aber ger­ade 20 gewor­den und besitzt schon min­destens 2 Jahre die Fahrerlaub­nis A2? Dann darf­st Du Dich jet­zt freuen, denn mit dieser Voraus­set­zung bist Du automa­tisch für Den Führerschein A geeignet! Auf was wartest Du noch? 🙂

A

  • 24 J. bzw. 20 J. bei mind. 2 Jahren Vorbe­sitz der Klasse A2

A1

  • Krafträder (auch mit Bei­wa­gen) Hubraum max. 125 cm³, Motor­leis­tung max. 11 kW; Ver­hält­nis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg,
  • Ver­hält­nis Leistung/Leermasse max. 0,1 kW/kg
  • Dreirä­drige Kraft­fahrzeuge mit ein­er Leis­tung bis max. 15 kW

Wozu Du den A1-Schein brauchst? Pssst! Jet­zt pass mal gut auf: Prinzip­iell kannst Du durch das Erlan­gen der Klasse A1 zwei ver­schiedene Fahrzeug­typen fahren: Krads und dreirä­drige Krafträder. Die Klasse A1 – auch 125er genan­nt – umfasst Krafträder (auch mit Bei­wa­gen) mit einem Hubraum von max. 125 cm³ und ein­er Motor­leis­tung von max. 11 kW. Außer­dem darf­st Du damit ein Fahrzeug mit dem Ver­hält­nis Leistung/Leermasse von max. 0,1 kW/kg fahren! Du willst Dir den Traum von einem dreirä­dri­gen Fahrspaß erfüllen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Mit der Klasse A1 bei unser­er Fahrschule kannst Du Dir Deinen Wun­sch mit ein­er Leis­tung bis max. 15 kW vor die Haustüre stellen!

Diese Klasse bere­it­et Dich auf Dein erstes Kraftrad (auch mit Bei­wa­gen) von ein­er Motor­leis­tung bis zu 35 kW vor! — Sicher­er Umgang und max­i­maler Fahrspaß wird Dir durch die FSMG garantiert und bere­it­et Dich opti­mal auf Die Zukun­ft vor! Mit einem Ver­hält­nis der Leistung/Leermasse von max. 0,2 kW/kg machst Du Deine Hood unsich­er und lernst ken­nen was Du zuvor ohne Deinen A2 ver­passt hast! Na dann, nichts wie los zur FSMG!

A2

  • Krafträder (auch mit Bei­wa­gen) mit ein­er Motor­leis­tung von nicht mehr als 35 kW
  • Ver­hält­nis Leistung/Leermasse max. 0,2 kW/kg